Jaguar I-Pace wird mit dem Juice Booster 2 geladen
Balken

Erfolge und Auszeichnungen 

Tier-1-Supplier für Opel/Stellantis

Juice ist Tier-1-Supplier für Stellantis

Juice und OPEL verbindet die Passion für Qualität, Komfort, Sicherheit und Nutzbarkeit im Alltag. Da passt es also perfekt, dass Juice von Stellantis als Erstausrüster ausgewählt wurde.

OPEL-Kunden haben beim Kauf eines Corsa-e, Grandland X Hybrid4 oder Grandland X Hybrid die Möglichkeit, über den Konfigurator den UNIVERSAL CHARGER zu ordern.

Der UNIVERSAL CHARGER basiert auf der weltweit meistverkauften mobilen 22-kW-Ladestation JUICE BOOSTER 2. Er bietet OPEL-Kunden Technik und Design auf höchstem Niveau und ist dabei äusserst nutzerfreundlich. Zudem ist er ebenfalls mit allen Erweiterungen und Adaptern des JUICE BOOSTER 2 kompatibel.

DSC06138.jpg
3-Mobility-Elektro-Laden.jpg

Mobility

Grösster Schweizer Carsharer setzt auf JUICE CHARGER 2

Das grösste Schweizer Carsharing-Unternehmen Mobility stellt seine gesamte Fahrzeugflotte bis 2030 auf BEV um. Um an ihren Standorten in der ganzen Schweiz unterschiedliche E-Auto-Modelle zuverlässig mit Strom versorgen zu können, braucht Mobility eine einfache, einheitliche Ladeinfrastruktur. Juice Technology trägt mit dem JUICE CHARGER 2 zum Ausbau auf mindestens 300 Ladepunkte bis 2023 bei.


Die smarte AC-Ladestation hat Mobility überzeugt, weil sie Kunden bei der Nutzung maximalen Komfort garantiert. Das hochauflösende Touch-Display des JUICE CHARGER 2 erlaubt eine einfache und intuitive Bedienung. Über das intelligente, omnidynamische und unendlich skalierbare Lastmanagementsystem ist es möglich, die Ladevorgängen zentral zu verwalten und zu steuern. Der im JUICE CHARGER 2 verbaute und geeichte Stromzähler sorgt für eine saubere Abrechnung, die Freischaltung erfolgt über den integrierten NFC/RFID-Leser.

Rimac

Kroatisches Hypercar trifft auf Schweizer Präzision

Der Rimac C_Two revolutioniert das Design und die Konstruktion von Hochleistungsfahrzeugen und wurde von Grund auf als vollelektrisches Luxus-GT-Auto der Zukunft konzipiert. Der 1'914 PS starke C_Two beschleunigt in weniger als zwei Sekunden von null auf fast 100 Stundenkilometer und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 412 km/h.

 

„Der Rimac C_Two ist der Höhepunkt all dessen, was ich jemals erreichen wollte und zeigt das einzigartige Leistungspotenzial vollelektrischer Antriebe. Mit dem Portable Charger von Rimac haben die Besitzer des C_Two nun eine einfache und flexible Lösung, um weltweit laden zu können“, sagt Mate Rimac, Gründer und CEO von Rimac Automobili.

Rimac Automobili wird mit dem Portable Charger geladen
Jaguar I-Pace wird mit dem Juice Booster 2 geladen

Jaguar Land Rover

vertraut seit mehreren Jahren auf Juice

Als erster OEM (Original equipment manufacturer, Autohersteller) vertraut Jaguar Land Rover (JLR) auf Ladestationen von Juice. So wurden bereits mehrere hundert Werkstätte und Vertagshändler von JLR mit JUICE BOOSTER 2 und JUICE DIRECTOR 2 ausgestattet.

Auch viele Endkunden schätzen die Flexibilität der Ladelösungen und entscheiden sich entweder direkt beim Kauf oder im Nachhinein für eines der Produkte von Juice.

Galliker

Fahrzeugaufbereitung beim grössten Schweizer Transporteur mit Lade- und Lastmanagement von Juice

Galliker Car Logistics, Teil der internationalen Galliker-Gruppe, übernimmt für viele namhafte Automarken den Import, die Aufbereitung, die Bereitstellung und die Lieferung der Fahrzeuge zum Vertragshändler. Über 100'000 Fahrzeuge jährlich werden am Standort in Nebikon abgefertigt.


Weil darunter immer mehr Elektroautos sind, hat das Unternehmen nun eines ihrer Parkhäuser mit Ladestationen ausgerüstet, einschliesslich des vollautomatisierten und dynamischen Lade- und Lastmanagements smartJUICE.

 

Dank komplexen Algorithmen erkennt smartJUICE die verschiedenen Autotypen und kann so deren Eigenarten beim Laden berücksichtigen.

BMW i8 wird mit dem Juice Booster 2 geladen
Aurora eSled wird mit dem Juice Booster 2 geladen

eSled

Finnische Elektroschneemobile laden mit Juice

Das Schneemobil des finnischen Unternehmens Aurora Powertrain ist so konstruiert, dass es in der Arktis überleben kann. "Hochwertige Komponenten auf dem neusten Stand der Technik und ein intelligentes Wärmemanagementsystem halten die Batterie auch unter härtesten Bedingungen auf optimaler Temperatur und lassen den Fahrer jeden Funken aus den Batterien quetschen", so der Gründer Matti Autioniemi.

Als das Team nach einer geeigneten Ladestation suchte, kam nur der JUICE BOOSTER 2 in Frage. "Bei uns herrschen extreme Bedingungen, bei der normale Technik schnell mal an ihre Grenzen kommt. Alle anderen Lader waren entweder nicht wasserdicht oder konnten der Kälte nicht standhalten. Mit dem JUICE BOOSTER 2 sind wir so zufrieden, dass wir mittlerweile jedes Schneemobil standardmäßig mit einem ausrüsten.“

LAAX rocksresort und Stenna Center

Wenn Ladestationen von Mitbewerbern durch JUICE CHARGER 2 ersetzt werden

LAAX war im Bezug auf Elektroautos von Anfang an eines der fortschrittlichsten Skigebiete der Schweiz. Die dort installierten Ladestationen von verschiedenen Herstellern genügten aber ihren hohen Erwartungen nicht.

Sie bestellten gleich 29 JUICE CHARGER 2, noch bevor das Produkt überhaupt auf dem Markt war und ersetzten kurzerhand gleich alle Ladestationen mit diesem. Sogar vor dem extra von und für Tesla konzipierten "Destination Charger" wurde kein Halt gemacht.

Auch dieser Kunde ist nachhaltig begeistert: Das rocks resort plant bereits das nächste Parkhaus mit zusätzlichen 15 Ladestationen von Juice.

Ladende Elektroautos im rocksresort in Laax

JUICE BOOSTER 2 ist TÜV-SÜD-zertifiziert

Erste mobile 22-kW-Ladestation mit TÜV-SÜD-Siegel.

Lesen Sie mehr dazu:

DSC06138.jpg

TÜV SÜD

TUEV-Zertifikat.png

Youtuber

Youtuber & JUICE BOOSTER 2

Die grössten Youtuber der Elektromobilität
empfehlen den JUICE BOOSTER 2!

Awards

DSC04564.jpg
GDA-LOGOTYPE-B-W.jpg

GOOD DESIGN Award 2020

Die Juice Technology AG gewinnt mit dem JUICE CHARGER 2 den GOOD DESIGN Award des Chicago Athenaeum

GOOD DESIGN wurde 1950 in Chicago von den weltbekannten Architekten und Designern Eero Saarinen, Charles und Ray Eames gegründet und ist nach wie vor eine der ältesten und weltweit anerkanntesten Auszeichnungen für herausragendes Design. Dieses Jahr konnte das Museum The Chicago Athenaeum eine Rekordzahl an Bewerbungen verbuchen: Es gab Einreichungen von mehr als 3000 Designern und Unternehmen aus über 50 Nationen. Im Rahmen des 70. GOOD DESIGN Award zeichnete eine renommierte Jury die besten Produktdesigns und Grafiken aus Europa, Asien, Australien und den USA aus. Der JUICE CHARGER 2 der Juice Technology AG konnte sich erfolgreich im internationalen Vergleich in der Kategorie „Transportation“ durchsetzen.

German Design Award 2020

Juice Technology gewinnt mit dem
JUICE BOOSTER 2 den German Design Award

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Hierüber sollen einzigartige Gestaltungstrends entdeckt, präsentiert und ausgezeichnet werden. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert.

 

Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und geniesst hohes Ansehen.

Juice Booster 2 German Design Award Winner 2020
Juice Booster 2 mobile Elektroauto Ladestation

ADAC

ADAC Siegel Juice Booster 2 Testsieger

ADAC Testsieger!

Juice Technology ist die einzige mobile Ladestation mit Rating "sehr gut"

ADAC konzentrierte sich auf die Aspekte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bedienung. Zusätzlich wurde die Eignung für den mobilen Einsatz geprüft.

 

Success Stories

 
 
 
 
 
 
 
 

ÖAMTC Testsieger!

Juice Technology ist die einzige mobile Ladestation mit Rating "sehr gut"

ÖAMTC konzentrierte sich auf die Aspekte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bedienung. Zusätzlich wurde die Eignung für den mobilen Einsatz geprüft.

 

Vier Modelle hat der ÖAMTC nun hinsichtlich ihrer stationären und mobilen Anwendung untersucht.

Juice Booster 2 Elektroauto Ladestation

ÖAMTC

ÖAMTC Siegel Juice Booster 2